Schülerwitze?
OK:

"Peter,ich habe dir doch gestern eine ganz klare Aufgabe gestellt",
sagte der Lehrer."Sie lautete:Wenn ein Mann in einer Stunde 5 Kilometer
geht, wie lange braucht er dann für 82 Kilometer?Nun,und wo ist
deine Lösung?"-"Tut mir leid,Herr Lehrer, aber mein Vater
ist noch unterwegs..." 
Tim und Tom liegen morgens noch lange im Bett.Plötzlich meint
Tim ganz leise zu Tom:"Du, ich glaube, wenn Mutti uns nicht bald
weckt, dann kommen wir noch zu spät in die Schule." 
Fragt Peter den Lehre:"Was heißt das, was sie mit roter Tinte unter
meinen Aufsatz geschrieben haben?"-"Das heißt:deutlicher schreiben!" 
Vater fragt Egon:"Wo ist denn dein Zeugnis?"Meint Egon fröhlich:
"Das hab ich Otto geliehen,er will seinem Vater einen Schreck einjagen." 
"Was hat du denn heute im Diktat geschrieben,mein Sohn?"
"Was du dir schon lange im Lotto wünschst:einen Sechser!" 
"Warum mußtest du denn heute nachsitzen?"fragt der Vater.
"Ich habe mich geweigert, jemanden zu verpetzten."
"Das war doch nur fair von dir",meint der Vater."Um was ging es denn?"
"Der Lehrer wollte unbedingt wissen, wer der Mörder von Julius Cäsar war." 
"Der Lehrer beklagt sich über dich, Peter"
"Das mußt du nicht so eng sehen, Mama, heute klagen doch alle Leute" 
Daniel schläft im Unterricht ein.Wütend rüttelt ihn der Lehrer wach und faucht
ihn an:"Weißt du,was du bit?"-"Klar,ein aufgeweckter Junge!" 
Die Lehrerin fragt:"Was versteht man unter Morgengrauen?"
Susi:"Das ist das Grauen, das man jeden Morgen hat, wenn mann aufsteht
und in die Schule gehen muß." 
"Wenn ein Stück Land ins Meer ragt, ist das eine Landzunge.Was ist es aber
umgekehrt,wenn ein Stück Meer ins Land hineinragt?"fragt die Lehrerin
Richard meldet sich:"Dann ist das eine Seezunge!" 
Lehrerin:"Wenn ich sage,ich bin schön gewesen,dann ist das Vergangenheit.Wenn ich aber sage, ich bin schön, was ist das dann?"-"Ne glatte Lüge",platzt Richard heraus. 
Lehrer zu Schüler:"Deine Handschrift ist ja miserabel, die kann man überhaupt nicht lesen!"Schüler:"Das macht nichts, ich schreibe später sowieso mit dem Computer!" 
"Welchen Ausdruck gibt es noch für Staubgefäfe,Ulla?"
"Staubsauger,Herr Lehrer!" 
Fragt Kurtchen den Lehrer:"Kann man für etwas, was man nicht getan hat, auch bestraft werden?"Darauf der Lehrer:"Natürlich nicht!"
Kurtchen:"Prima,ich hab nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht!" 
Lehrer bei der Arbeit:"Horst, du schaust jett schon zu drittenmal bei deinem Nachbarn ab."-"Was soll ich machen,Herr Lehrer,er schreibt so undeutlich!" 
"Wie nennt man jemand, der unverheiratet ist?"-"Ledig,Herr Lehrer."
"Und jemand,der verheiratet ist?"-"Erledigt,Herr Lehrer!" 
Ralf kommt aus der Schule:"Mutti,bin ich froh,das ich nicht dein 5.Kind bin!"
"Warum denn?"-"Wir haben heute gelernt,daß jedes 5.Kind ein Chinese ist!" 
Was ist der schwerste Arbeitstag eines Lehrers?
-Montag,weil er an diesem Tag 2 Kalenderblätter aufeinmal abreißen muß. 
Lehrer:"Was ist eine Mumie?"
Schüler:"Ein eingemachter König!" 
Fritz hat den ersten Schultag hinter sich."Na,wie gefällt dir deine Lehrerin?"fragt die Mutter."Dufte Biene",sagt Fritz,"wenn nur der Altersunterschied nicht wäre!" 
"Kann mir jemand 10 Tiere nennen die am Nordpol leben?"fragt der Lehrer die Klasse."Drei Eisbären und sieben Robben", sagt Fritzchen. 
Lehrer:"Liese,wenn deine Mutter eine Jacke für 220 Mark und eine Bluse für 100 Mark kauft,was gibt das?"-"Krach mit Papa!" 
Bei einem Psychater klingelt das Telefon,und eine Kinderstimme fragt:"Herr Doktor, die Schule macht mir Spaß,können sie mir helfen?" 
"Nenne mir die Jahreszeiten,Klaus",sagt der Lehrer."Frühling,Herbst und Winter"
"Na,und wo bleibt der Sommer?"-"Das hab ich mich in diesem Jahr auch gefragt,Herr Lehrer!" 
"Was ist weiter von uns entfernt:England oder der Mond?"-"England,Herr Lehrer!" "Wieso nicht dr Mond?"-"Den kann ich sehen,England nicht!" 
"Herr Lehrer,warum habe ich in Mathe eine 6 bekommen?"-"Weil es leider noch keine 7 gibt!" 
   Gästebuch